Heute möchte ich euch diesen Bewerbungsratgeber für Berufseinsteiger vorstellen:

„Bewerbung für Berufseinsteiger“  Erschienen 2015 bei HAUFE, erhältlich unter https://shop.haufe.de/

Nachdem ich mir das Buch zweimal in der Stadtbibliothek ausgeliehen habe, habe ich es mir gekauft.

Ja, auch ich lese Bewerbungsratgeber, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Angesprochen hat es mich erst mal, weil es sich an meine Zielgruppe Berufseinsteiger richtet. Und weil es kompakt und aktuell ist. Überzeugt hat es mich, weil es zudem wirklich hilfreichhandlungsorientiert und zeitgemäß ist.

Es bietet nämlich viele praktische Arbeitshilfen zum Download:

  • Mustervorlagen für Deckblätter, Lebensläufe, Anschreiben, „Dritte Seite“
  • Arbeitsblätter Anzeigenanalyse, Kontaktcheckliste, Passt das Unternehmen zu mir?, Mein Motivationsprofil und viele mehr.

Das Buch hat 186 Seiten und ist damit sehr übersichtlich, unnötiges Blabla wird hier vermieden. Es ist also kein Wälzer, den man als Nachschlagewerk benutzt, sondern ein praktischer Ratgeber für Berufseinsteiger, die sich mit dem Thema Bewerbung und Berufseinstieg beschäftigen wollen, und die mehr suchen als Vorlagen für ihre Bewerbungsmappe.

Das Buch berücksichtigt auch Soziale Netzwerke, die heutzutage einfach beim Bewerben dazugehören. Das wisst ihr schon von meiner Xing-Challenge für Berufseinsteiger. Immer wieder höre ich von Seminarteilnehmern, Interessenten und Kunden, dass ein XING-Profil doch erst wichtig sei, wenn man den ersten Job schon hat. Dabei könnt ihr sogar mit Hilfe von Sozialen Netzwerken euren Traumjob finden. Also solltet ihr euch allerspätestens zu Beginn eurer Jobsuche registrieren.

Zurück zum Buch…

Die Kapitel:

1.Vorabüberlegungen zur Bewerbung (10 Seiten)

Hier geht es darum herauszufinden, wohin es gehen soll. Mit dieser Vorarbeit vermeidest Du später möglicherweise Enttäuschungen. Nach dem Motto „Wer nicht weiß, wo er hin will, darf sich nicht wundern, wenn er ganz wo anders ankommt.“

2. Bewerben heißt sich verkaufen (31 Seiten)

Um sich verkaufen zu können, muss man sich gut kennen und wissen, was man kann und was man will. Das wird Dir den Berufseinstieg enorm erleichtern. Und auch darüber hinaus wirst Du davon profitieren.

3. Relevantes Wissen über ein Unternehmen (8 Seiten)

In diesem kurzen Kapitel geht es um Recherchequellen und Du lernst zu entscheiden, ob ein Unternehmen zu Dir passt.

4. Die richtige Bewerbungsstrategie (30 Seiten)

Hier geht es um die Jobsuche und moderne Bewerbungsmethoden.

5. Wie kann ich Social-Networks für meine Jobsuche nutzen? (12 Seiten)

Facebook, Twitter, LinkedIn und Xing werden kurz vorgestellt und der Nutzen bei der Jobsuche erklärt. Für LinkedIn und Xing gibt es je ein Beispiel-Profil.

6. Auswertung von Stellenausschreibungen (9 Seiten)

Hier lernst Du eine Stellenanzeige richtig zu lesen.

7. Gestaltung der Bewerbung (35 Seiten)

Erst jetzt geht es um die Bewerbungsunterlagen. Das ist das längste Kapitel des Buches, aber mit 35 Seiten immer noch übersichtlich. Und die vielen Beispiele sind unheimlich hilfreich.

8. Der überzeugende Lebenslauf (14 Seiten)

Einen Lebenslauf zu erstellen ist nicht schwer, aber um einen guten Lebenslauf zu erstellen gibt es ein paar Regeln zu beachten.

9. Einsatz der „dritten Seite“ (7 Seiten)

Die Beispiele für die sogenannte „Dritte Seite“ sind extrem hilfreich.

10. Zeugnisse und Weiterbildungsnachweise (3 Seiten)

Auf gerade mal drei Seiten wird alles Wichtige zu Zeugnissen erklärt.

11. Empfehlungen von Profis aus der Personalabteilung (8 Seiten)

Wenn Du keinen Personaler im Bekanntenkreis hast, sind diese Profi-Tipps Gold wert.

Fazit: Wenn Du das Gefühl hast, Du brauchst einen Bewerbungsratgeber, weil Dich das Recherchieren im Internet nur noch mehr verunsichert – Mit diesem Ratgeber machst Du alles richtig!

Noch Fragen? Hinterlasse einfach einen Kommentar oder melde Dich für mein kostenloses Coaching für Berufseinsteiger via Skype oder Telefon an:

Hole Dir meine kostenlose Merkliste Vorstellungsgespräch!

Ich schenke Dir meine Merkliste, mit der Du Dich optimal auf Dein nächstes Vorstellungsgespräch vorbereiten kannst und in der Aufregung nichts vergisst.

Du hast dich erfolgreich angemeldet!